Theater Piano ist bei Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 in Essen

Mit dem Projekt „PIANO-Fortissimo“, das vom 10. September bis 8. Oktober 2010 in Essen stattfindet, ist Theater Piano Teil des Programms der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Die Fahrt nach Deutschland wurde möglich, weil Theater Piano einen Kultur-Wettbewerb innerhalb des städtepartnerschaftlichen Programms TWINS 2010 gewann. Hauptziele von „TWINS 2010“ sind der Ideenaustausch und die Kooperation in Bezug auf Kulturprojekte zwischen Essen und europäischen Partnerstädten.

Theater Piano wird mehrere Vorstellungen geben, Workshops durchführen und eine Foto-Ausstellung zur Entwicklung und kreativen Arbeit des Theaters Piano zeigen.

Die kulturelle Austausch zwischen Theater Piano und Essen hat Tradition: Seit 1995 gab es in dieser Stadt bereits vier Deutsch-Russische Begegnungen in Verbindung mit Kulturprojekten.